Valessco

Wivien-Cleo

Xeico

Vito

Valentino

Balu

Charlie

Amber (Whisper of Rose)

Aura

Xaya

Xero

Layla und Chiara

Ula Rosalie Sofy

Venus

Simba

Holly hat sich super in ihrem neuen zu Hause eingelebt. (Tea)

Liebe Elena und Familie,

 

seit August bin ich nun schon hier bei meinem Frauchen in Winhöring und ich möchte euch gerne berichten, wie’s mir so geht J.

Die ersten Tage habe ich euch alle schon sehr vermisst. Und dann die lange Fahrt… in dieser komischen Box… das war alles ganz schön neu für mich. Gott sei Dank hat Claudia ziemlich schnell kapiert, dass das mit dieser kleinen Box nichts ist und hat mir eine schöne große Box gekauft, wo ich überall rausgucken kann. Das ist jetzt prima J.

 

Wir sind ziemlich viel unterwegs und ich darf überall mit. Wir waren schon in Dresden und am Scharmützelsee. Das war lustig – Wasser plantschen ist toll! Und wir sind Dampfer gefahren… Dann sind wir oft in München bei Henriette. Sie ist eine ältere Lady, für die Claudia den ganzen Papierkram macht und die hat einen suuuuperschönen Garten mit Eichhörnchen und Vögel und einem Teich, in dem ich auch schon (versehentlich) gebadet habe. Manchmal da renn ich so wild rum, dass ich überhaupt nicht mehr aufpassen kann, wo ich hinrenne und dann bin ich halt im Teich gelandet. Ich glaube Claudia war genauso erschrocken wie ich J Aber ich kann ja schwimmen… hab ich festgestellt.

 

Naja, ansonsten ist meine Hauptbeschäftigung, mein Frauchen zu beschäftigen. Also ich weiß ja mittlerweile, dass Socken, Kabel, Schuhe, Handtücher, Mützen usw. eigentlich tabu sind… aber wenn mir mal richtig langweilig ist und Frauchen an ihrem Schreibtisch festklebt, dann schnapp ich mir so ein Teil und dann dauert’s nicht lange und ich hab die volle Aufmerksamkeit von ihr… funktioniert prima J J J

 

Einmal in der Woche sind wir in der Hundeschule. Da muss ich dann sitz und platz und so machen. Naja… wenn die meinen… dann mach ich das halt. Zumindest krieg ich da immer jede Menge Leckerlis. Das mit den anderen Hunden ist natürlich schon lustig. Am spannendsten finde ich ja die großen Hunde – mit denen kann ich um die Wette laufen und ich gewinne immer J Diese kleinen Fußhupen, die da sonst noch so rumlaufen, find ich eher nervig. Außer Resi, meine Freundin Bulldogge. Die ist TOLL! Vor ein paar Wochen waren wir mit 35 Hunden spazieren, das war auch aufregend!

 

Ach und soll ich euch was sagen… gestern komm ich raus und da war alles weiß! Könnt ihr euch das vorstellen? Also DAS ist lustig!! Ich hab seit gestern ein neues Hobby: Schneeflockenfangen J

 

Ansonsten fühl ich mich echt wohl hier… ich darf jeden Tag spazieren gehen, wir sind viel unterwegs, es ist mir also nur ganz selten langweilig. Und ein kleines Nickerchen zwischendurch ist ja auch ganz fein. Hab übrigens mittlerweile mein Frauchen überzeugt, dass es wirklich besser ist, wenn ich im Bett schlafe. Hat zwar ein bisschen gedauert, aber mittlerweile hat sie kapiert, dass ich mich als Wärmefläsche sehr gut mache.

Ich glaube, sie dachte, dass ich mich ihrem Schlafrhythmus irgendwann anpassen werde und sie mal ausschlafen kann… aber auch da hab ich sie mittlerweile überzeugt. Pünktlich um 8 Uhr wird aufgestanden, ich wecke sie jeden Morgen mit einem Ohrenbussi, das findet sie toll! … glaub ich… zumindest steht sie dann sofort auf und wir gehen raus J J … und der Tag kann beginnen.

 

Nun schicke ich euch ganz liebe Grüße nach Bad Brückenau – bitte gebt meiner Mama ein dickes Bussi.

Und vielleicht komme ich euch nächstes Jahr besuchen. Mein Frauchen muss nämlich nach Birstein… und das ist ja nicht weit weg von euch, oder?

 

Ein gutes neues Jahr!

Wuff

 

Timmy
(alias Quiaro von der Edelruh)

 

 

Elena Tribelhorn

 

Adalbert-Stifter-Straße 7

97769 Bad Brückenau

 

Telefon: 09741/603049

E-Mail:

papillons-von-der-edelruh@web.de

 

 -- Links --